x

Ratgeber

x

Factoring in Dresden

Rechnung einreichen und ab 0,5% vorfinanzieren

einfach. entspannt. erfolgreich.

Vorfinanzieren

Factoring in Dresden mit RECHNUNG.de

Schutz vor Zahlungsausfall

Seien Sie geschützt vor säumigen Auftraggebern!

RECHNUNG.de - Factoring für Selbstständige in Dresden

Wirtschaft in Dresden

Die sächsische Landeshauptstadt Dresden und deren unmittelbare Umgebung stellen für die neuen Bundesländer einen der wichtigsten Industriestandorte dar. In mehr als 230 Industriebetrieben (mehr als 20 Mitarbeitende) finden mehr als 26.000 Menschen Beschäftigung. Neben dieser starken industriellen Ausprägung besitzt Dresden aber auch einen wichtigen Dienstleistungssektor. Dieser Sektor kann ein massives Wachstum vorweisen. 99 Prozent aller in Dresden ansässigen Unternehmen zählen zum Mittelstand. Weniger als 0,5 Prozent beschäftigen mehr als 250 Arbeitnehmer.

Viele mittelständische Unternehmen innerhalb der Region Dresdens haben mit Liquiditätsengpässen und einer schlechten Zahlungsmoral ihrer Kunden zu kämpfen. Ihre eigene Kreditwürdigkeit und Flexibilität ist dadurch erheblich eingeschränkt. Die Folgen davon sind die Inanspruchnahme von Inkasso und Mahnwesen. Um diesem Übel entgegenzuwirken und ihre eigenen Wettbewerbsfähigkeit zu sichern, bietet Factoring eine Möglichkeit, sich demgegenüber abzusichern.

Anmelden

Rechnungsvorfinanzierung in Dresden

Durch Factoring oder Rechnungsvorfinanzierung wird Selbstständigen, Freiberuflern und Unternehmen eine Möglichkeit gegeben, lange Zahlungsziele zu vermeiden und bereits innerhalb weniger Tage den offenen Rechnungsbetrag zu erhalten. Dieser planbare Umgang mit Forderungen und Zahlungseingängen offeriert jedem Unternehmen mehr finanzielle Sicherheit und Flexibilität. Neben dieser offenkundigen Vorteile erhöht sich die Kreditwürdigkeit des Unternehmens, da die Forderung aus der Bilanz gebucht werden kann und sich dadurch die Eigenkapitalquote erhöht. Weiterhin besteht damit die Möglichkeit, das Forderungsmanagement inkl. Mahnwesen auszulagern. Keine Beauftragung eines Mahnservice oder Inkassobüros wird nötig. Dadurch können Arbeitszeit und Personalkosten verringert werden.

Jetzt registrieren

Für Neukunden ist die Vorfinanzierung der ersten Rechnung bis 500€ kostenlos!

Registrierung

Factoring für Selbstständige, Freiberufler, Gewerbetreibende und Unternehmer

Finanziert wird die Rechnungsvorfinanzierung vom Rechnungssteller durch ein auf den Rechnungsbetrag erhobene Gebühr. Dieser Wert hängt dabei von verschiedenen Faktoren ab, wie dem Zahlungsziel sowie der Bonität des Rechnungsstellers und -empfängers. RECHNUNG.de prüft das im Vorfeld, um eine angemessene Risikobewertung für die Rechnungsvorfinanzierung vornehmen zu können. Auf Basis dieser Überprüfung wird dann, in Abhängigkeit zum Rechnungsbetrag, ein prozentualer Anteil festgelegt, welcher das Risiko und die Kosten adäquat abbildet. Diese Kosten für den Rechnungssteller können zum Teil durch die Nutzung von Skonti und höherer Liquidität kompensiert werden.

Zudem wird zwischen echtem und unechtem Factoring unterschieden. Echtes Factoring bietet einen Ausfallschutz. Der Factoring-Kunde erhält das Geld umgehend. Falls dessen Auftraggeber seiner Zahlungsverpflichtung nicht nachkommen kann, besteht für den Rechnungssteller keine Verpflichtung, das vorfinanzierte Geld zurückzuerstatten. Hier spricht man von einer Delkredere-Übernahme. Das unechte Factoring unterscheidet sich genau durch diese Absicherung. Hier muss bei einem Zahlungsausfall, unabhängig vom Grund, rückabgewickelt werden und der Betrag wird zurückerstattet.

RECHNUNG.de bietet fast ausschließlich echtes Factoring an und übernimmt hierbei das Risiko eines Zahlungsausfalls.

Rundum-Service von RECHNUNG.de

RECHNUNG.de bietet neben der Vorfinanzierung noch weitere Dienste an. So können Sie online mithilfe vom Rechnungsgenerator kostenlos und unbegrenzt Ihre Rechnungen erstellen und im Anschluss diese als PDF exportieren. Sie können diese auch bequem und einfach direkt zur Vorfinanzierung einreichen. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie im Portal die berechnete Gebühr. Wenn Sie diese akzeptieren, erhalten Sie Ihr Geld innerhalb von 24 Stunden nach Bestätigung der Rechnung durch den Rechnungsempfänger. Sollten Sie Ihre Rechnungsverwaltung online und ohne großes Papierchaos gestalten wollen, sind Sie bei RECHNUNG.de auch an der richtigen Adresse. Von der Verwaltung all Ihrer Rechnungen bis hin zu einen integrierten Mahnservice kann Ihnen hier Unterstützung geboten werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*
12345